Hafencity Beestrong Training

HIIT – High Intensity Interval Training

Die Trainingsform um pures Fett zu verbrennen?

 

In letzter Zeit trainieren immer mehr Sportler nach dem HIIT-Prinzip. Doch was ist das genau?

Der Name ‘HIIT’ steht für High-Intensity Intervall Training. Das Ziel dieses Ausdauertrainings ist es, den Puls (wie bei einer Berg-Talfahrt) an seine oberste Grenze zu treiben und anschließend wieder auf ein moderates Level zu bringen, um dann beliebig dieses bis zur Erschöpfung weiterzuführen.

ABSOLUTER NACHBRENNEFFEKT!

Eine Trainingseinheit soll den Stoffwechsel derartig ankurbeln, dass ein möglichst hohes Energiedefizit entsteht. Durch diese intensiven und kurzen Einheiten erlangt dein Körper einen sogenannten Nachbrenneffekt. Im Vergleich zu einer normalen Ausdauereinheit, verbrennt man dadurch gleichviel in einer kürzeren Zeit.

TIMEMANAGEMENT ist ALLES

Perfekt für jeden Sportler mit Zeitmangel.

  • Cardiobeispiel: 5x 1′Minute auf 8 Km/h laufen, 100 Meter sprinten
  • Kraftausdauerbeispiel: 3x 2′Minuten Burpees, 1′Minute auf einem Bein stehen

Wer kann HIIT machen?

Jeder kann dieses Prinzip anwenden. Im Vorfeld eignet sich natürlich ein ärztlicher Checkup. Da man selber die Intensität steuern kann, führt man sich langsam an sein persönliches Limit. Noch mehr Spaß hat man natürlich in einer Gruppe.

Fazit

Es ist sehr anstrengend, aber um den Körper dazu zu bringen, seine heiligen Depotfette zu verbrennen, ist es einfach der Hammer. Deshalb bedient sich unser BEESTRONG-Training auch genau an diesem Prinzip!

Viel Erfolg und Spaß beim Training!

 

«

Hinterlasse eine Antwort

BEESTRONG

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ vier = 7